Direkt zum Inhalt

Eine regelmässige Zahnpflege ist der beste Schutz für gesunde Zähne.

Im Kindergarten besucht die Schulzahnpflege-Instruktorin sechs Mal pro Jahr alle Schulklassen, in der Primarstufe noch vier Mal. Sie übt mit den Kindern das Zähneputzen und vermittelt ihnen altersgerecht wichtige Informationen über Zahngesundheit und eine zahnfreundliche Ernährung.

Der Schulzahnpflegeunterricht ist ein Programm, welches die elterlichen Bemühungen um gesunde Zähne ihrer Kinder unterstützen soll.